Gesellschaft der Circusfreunde e.V.

Menü:
Willkommen
Die GCD stellt sich vor ...
Circus Zeitung
Aktivitäten
  Aktuell
  GCD vor Ort
  Jahrestagungen
  Circusreisen
  Archiv Marburg
  Statements
    Tiere im Circus
    Betteln mit Tieren
    Platznot
  Info-Material
Ansprechpartner
Mitgliedschaft ...
Links
Datenschutz Website
Impressum

Seiteninhalt:
Sektion Hamburg/Schleswig-Holstein

Sektionsbericht Mai 2018

Im Mai besuchten leider nur fünf Circusfreunde der nördlichsten Sektion HH/S-H die Jahrestagung in der Schweiz. Die wenigen Nordlichter waren allerdings total begeistert von dem, was die Schweizer Circusfreunde an Programm präsentierten. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken! Es war SUPER!
Unser vorgesehenes Sektionstreffen am 19.5. in Kruså in Dänemark wurde leider ganz kurzfristig vom Cirkus Mascot wegen technischer Probleme abgesagt. Achim Schlotfeldt war extra aus Bremen angereist, um einen Bericht zu schreiben. Auch meine Kamera für die entsprechenden Fotos kam nicht zum Einsatz. Die angereisten deutschen Circusfreunde nutzten die freie Zeit nach der Rückfahrt für den Besuch der Vorstellung des Zirkus Charles Knie in Kiel. Auch im kompletten Monat Mai wurde der Info-Stand der GCD beim Zirkus Charles Knie aufgebaut.
Terminhinweise: Sonntag, 17.6.2018, um 14 Uhr, Treffen um 13 Uhr, in DK - Jylland/Jütland, 6200 Aabenraa/Apenrade, Hjelammle 2 / Vestvejen. Besuch der Vorstellung des Cirkus Arena der Familie Berdino.
Sonntag, 1.7.2018, um 11 Uhr, Treffen um 10.30 Uhr, Besuch der Pferdeshow "Yakari & Kleiner Donner" vom Circus Carl Busch in 20354 Hamburg-Eimsbüttel, Mittelweg Ecke Alsterstraße, „Kleine Moorweide“ gegenüber vom Bahnhof Hamburg-Dammtor. Wer teilnehmen möchte, meldet sich wegen der Platzreservierung beim Sektionsleiter, Tel.: 0431/665284 oder E-Mail: OKFL at gmx.de bis zum 22.6.2018!
Am Samstag, dem 14.7.2018, findet ein sektionsübergreifender Sommerausflug in den Safaripark Stukenbrock statt. Wer teilnehmen möchte und nähere Informationen benötigt, meldet sich bitte möglichst bald bei Rosi Thevissen, Sektionsleiterin für Bremen. Tel.: 0421/250182.


Kontakt:


Login