Gesellschaft der Circusfreunde e.V.

Menü:
Willkommen
Die GCD stellt sich vor ...
Circus Zeitung
Aktivitäten
  Aktuell
  GCD vor Ort
  Jahrestagungen
  Circusreisen
  Archiv Marburg
  Statements
    Tiere im Circus
    Betteln mit Tieren
    Platznot
  Info-Material
Ansprechpartner
Mitgliedschaft ...
Links
Datenschutz Website
Impressum

Seiteninhalt:
Sektion Stuttgart

Sektionsbericht Mai 2018

An unserem Juni-Sektionsnachmittag beschäftigten wir uns mit dem aktuellen Festival von Monte Carlo. Einig waren wir uns alle, dass Monte Carlo sich von allen anderen Festivals positiv abhebt. Über die diesjährige Preisvergabe konnte man jedoch, wie so häufig, unterschiedlicher Meinung sein. Für uns schienen politische Gründe eine gewisse Rolle zu spielen. Negativ fiel uns auch die choreographische Gestaltung einiger Nummern auf. Artisten sind nicht unbedingt Tänzer, sondern Akrobaten und wirken mit ihren tänzerischen Einlagen oftmals weniger professionell. Besonders betrüblich fanden wir die Berichterstattung in vielen Ländern. Von Deutschland sind wir es ja gewohnt, dass unter den Tiernummern nur noch Pferde ins rechte Licht gesetzt werden. Inzwischen folgt leider auch die Schweiz diesem Trend.
Zum Abschluss berichtete der Sektionsleiter über die hervorragend organisierte Jahrestagung in der Schweiz. Unser Dank geht an die Organisatoren.
Nächster Sektionsnachmittag: Samstag, 7. Juli, ab 15.00 Uhr in der Theatergaststätte Friedenau. Thema: Luftakrobaten – Künstler zwischen Himmel und Erde. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.


Kontakt:


Login